URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/ace-2020-2021-assistentin-assistent-fuer-chronische-erkrankungen-im-gesundheitswesen
Stand: 08.03.2017
  • 14. Dezember 2020  - 

    ganztags
  • 26. Februar 2021

Assistentin/Assistent für chronische Erkrankungen im Gesundheitswesen

Pneumologische, kardiovaskuläre, metabolische, neurologische und muskoloskeletale Erkrankungen zählen zu den häufigsten Gesundheitsproblemen unserer Gesellschaft.

Sie beeinflussen die Lebensqualität, Arbeitsfähigkeit und Sterblichkeit Betroffener.
Chronische Erkrankungen sind Bestandteil des gesamten Lebens nicht nur der Betroffenen, sondern auch der gesamten Familie und des sozialen Umfeldes.

Der Verlauf der Erkrankung hängt im Wesentlichen davon ab, inwieweit es den Betroffenen gelingt, ihre Erkrankung zu akzeptieren, die therapeutischen Maßnahmen in ihren Alltag zu integrieren und einen dauerhaft gesundheitsförderlichen Lebensstil zu führen.

Damit dies gelingt, benötigen Menschen mit einer chronischen Erkrankung eine besondere Begleitung.

Lernen Sie, in Anleitung und Schulung über die inhaltlich-fachlichen Aspekte hinaus die gesamte Person in ihrem sozialen Kontext zu berücksichtigen. So werden Sie für diese Patienten und ihre Angehörigen zu einer wesentlichen professionellen Stütze.  Damit können sie wesentlich zu einer besseren und nahtlosen Versorgung chronisch kranker Menschen beitragen.

Seminarleitung
Angelika Deml

Bildungsreferentin Katholische Akademie
Claudia Steinbauer 
Bildungsreferentin Katholische Akademie

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zielgruppe

Medizinische Fachangestellte, Altenpfleger/innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Hebammen/Entbindungspfleger, Diabetesberater/innen DDG, Diabetesassistentinnen/-assistenten DDG, Diätassistentinnen/-assistenten, Ernährungswissenschaftler/innen, Ökotrophologinnen/-trophologen

Kosten

Seminargebühr 1.150,- €
Für katholische Einrichtungen 1.115,- €
zzgl. Tagungspauschale/Tag 16,50 €

Veranstaltungsnummer

ACE 2020/2021

Copyright: © caritas  2020