URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/db-233-2022-aufbauqualifikation-zur-diabetesberaterin-ddg-zum-diabetesberater-ddg
Stand: 08.03.2017
  • 14. Februar 2022  - 

    Beginn: 09:00 Uhr
  • 9. Dezember 2022

    Ende: 16:30 Uhr

Aufbauqualifikation zur Diabetesberaterin DDG/zum Diabetesberater DDG

Termine
1. Abschnitt 14.02. – 26.02.2022
2. Abschnitt 25.04. – 07.05.2022
3. Abschnitt 18.07. – 30.07.2022
4. Abschnitt 28.11. – 09.12.2022

Konzept und Umfang
Die Aufbauqualifikation ist in verkürzter Form konzipiert und umfasst insgesamt 336 Stunden theoretischen Unterricht. Sie ist in 4 Abschnitte zu je 2 Wochen gegliedert. Zwischen den beiden Abschnitten sind Hausarbeiten anzufertigen und Hospitationen von insgesamt 20 Stunden in diabetologischen Einrichtungen zu absolvieren.
Die konkrete Aufteilung zwischen Präsenz- und Onlinephasen wird rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung mitgeteilt.

Einführende Überlegungen
Die Qualifikation ist gemäß der Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) konzipiert.
Sie erwerben entsprechend dem aktuellen Stand medizinisch-diabetologischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse, ausgerichtet am Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) Niveau 4 und 5, fachliche und personale Kompetenzen zur eigenverantwortlichen Schulung und Beratung von Patientinnen/Patienten mit Diabetes mellitus.

Methoden/Medien
Die Dozentinnen und Dozenten orientieren sich an den Prinzipien und Methoden der Erwachsenenbildung. Ausgewählte Methoden sind beispielsweise Impulsreferate, Kleingruppenarbeit, Präsentationen und Trainings. Die Bereitschaft zu aktivem und selbstorganisiertem Lernen setzen wir voraus.

Zielgruppe

Diabetesassistentinnen DDG und Diabetesassistenten DDG mit Nachweis einer Tätigkeit im Praxisfeld der Diabetologie unter Anleitung einer Diabetologin/eines Diabetologen

Kosten

2.850,00 €
(o.g. Preise zzgl. Seminarverpflegung pro Tag: 19,50 €)

Anmeldegebühr 300,00 €

Seminarunterlagen 125,00 €

Prüfungs- / Zertifikatsgebühr 200,00 €

Veranstaltungsnummer

DB 233 - 2022

Copyright: © caritas  2022