URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-104-21-klar-und-wertschaetzend-fuehren
Stand: 08.03.2017
  • 25. Oktober 2021  - 

    ganztags
  • 26. Oktober 2021

Klar und wertschätzend führen

In fast allen Branchen steigen das Arbeitspensum und der Arbeitsdruck auf Führungsverantwortliche und Mitarbeiter*innen. Dies wird durch die nach wie vor bestehenden Herausforderungen durch das Coronavirus potenziert.

Für Führungsverantwortliche entstehen dadurch Auseinandersetzungen, Spannungsfelder und Widersprüche: Wie kann ich dieses gewaltige Pensum mit den mir unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewältigen? Soll ich den Druck weitergeben? Wie gehe ich mit Unternehmensentscheidungen und Anforderungen um, hinter denen ich selbst nicht richtig stehe? Ich will dem Unternehmen gegenüber loyal sein, aber auch der Verantwortung für die mir unterstellten Mitarbeiter*innen nachkommen. Ich will die Mitarbeiter*innen für das begeistern, was sie tun, ihre Potenziale erkennen und einbinden. Schließlich werden die in einem Unternehmen verborgenen Kräfte einzig durch menschliche Führung freigesetzt. Gleichzeitig möchte ich mich selbst weiterentwickeln … Als Führungsverantwortliche*r sind Sie immer als ganzer Mensch gefordert und betroffen, mit Verstand, Herz und Körper.

  • Wie schaffen Sie es, als Führungsperson professionell und mit Freude zu führen und dies auch auszustrahlen?
  • Welche Methoden und Werkzeuge stehen Ihnen dabei zur Verfügung?
  • Wie und wann setzen Sie diese am besten ein?

Gehen Sie diesen und anderen Fragen im Rahmen des Seminars nach. Holen Sie sich Anregungen und Impulse, damit Sie auch künftig professionell, motiviert und mit Spaß und Freude führen.

Dozent
Franz Schindlbeck
Dipl. Pädagoge (FH), Kommunikationstrainer


Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zielgruppe

Führungsverantwortliche aus Krankenhäusern, aus Einrichtungen der (teil-)stationären Altenhilfe, der ambulanten Pflege, der Behindertenhilfe und anderen sozialen Einrichtungen

Kosten

375,– €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
357,– €/inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 104 - 21

Download

F 104 - 21 Klar und wertschätzend führen

Copyright: © caritas  2021