URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-109-21-selbstfuehrung-und-resilienz
Stand: 08.03.2017
  • 9. November 2021

    ganztags

Selbstführung und Resilienz

Die Anforderungen der modernen Arbeitswelt sind gerade im Gesundheitsbereich immens: Rascher Wissenszuwachs, Zeitnot, Personalmangel, ständige Erreichbarkeit und hohe Flexibilität können zu immer mehr Stresserleben und Leidensdruck bei den medizinischen Fachkräften führen. Psychosomatische Erkrankungen sind nicht selten die Folge. Äußere Stressfaktoren sind häufig nicht beeinflussbar. Um die eigene Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu schützen, ist es daher umso wichtiger, individuelle Strategien zu entwickeln. So bleiben Sie auch in herausfordernden Situationen steuerungsfähig und mental stabil. Hier setzt Stress- und Resilienz-Training an: Behalten Sie mit effektiver Selbststeuerung und klarem Kopf Ihre Ziele im Fokus und handeln bewusst, auch, oder gerade weil die äußeren Umstände turbulent sind!

Entwickeln Sie Ihre individuellen Strategien und setzen sich im Rahmen des Seminars mit den folgenden inhaltlichen Schwerpunkten auseinander:

  • Selbstreflexion und Energiebilanz
  • eigene Bedürfnisse erkennen
  • motivierende Ziele erarbeiten
  • Stressmanagement
  • Arbeitsorganisation
  • Entspannungsmethoden

Dozentin
Franziska Mader

Kommunikationstrainerin und Coach

Datenschutz

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

 

Zielgruppe

Diabetesberater/innen DDG; Diabetesassistentinnen/-assistenten DDG, Medizinische Fachangestellte

Kosten

164,- €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
156,- €/inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 109 - 21

Download

F 109 - 21 Selbstführung und Resilienz

Copyright: © caritas  2021