URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-113-20-qualitaetsverbesserungsinstrumente-fuer-die-hauswirtschaft
Stand: 08.03.2017
  • 16. November 2020

    ganztags

Qualitätsverbesserungsinstrumente für die Hauswirtschaft

Qualitätskontrollen gehören zum hauswirtschaftlichen Alltag. Sie dienen der Transparenz, der Orientierung und der Reflexion. Damit sie jedoch tatsächlich zu einer Qualitätsverbesserung führen können, gilt es, sie systematisch auszuwerten. Dann müssen die Verantwortlichen Ursachenforschung betreiben.

Hierfür bleibt im Alltag meist wenig Zeit. Eine vergebene Chance, besser zu werden! Instrumenten und Methoden ermöglichen es Ihnen, diese Chance einfacher und schneller zu nutzen. 

Setzen Sie sich daher im Rahmen des Seminars mit praxistauglichen Qualitätsprüfungs-, Qualitätsmessungs- und Auswertungsinstrumenten und -methoden auseinander, u.a. mit

  • Kundenbefragungen,
  • dem Qualitätszirkel,
  • der Hauswirtschaftsvisite,
  • der Vorbereitung auf Audits und externe Prüfungen,
  • den Möglichkeiten der Qualitätssicherung bei der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern.

Anhand von Fallbeispielen aus Hauswirtschaft und Küche erhalten Sie konkrete und praxisnahe Tipps und Impulse zur Umsetzung.

Dozentin
Carola Reiner

Oecotrophologin, Qualitätsbeauftragte Dienstleistung, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, Desinfektorin, EcoCleaner-Mastertrainerin, Beraterin für die Fachbereiche Speisenversorgung, Hausreinigung, Wäscheversorgung und Logistik

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

 

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Hauswirtschaft und Küche, Interessierte

Kosten

178 €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
169 €/inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 113 - 20

Copyright: © caritas  2020