URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-12-19-interkulturell-kompetent-fuehren
Stand: 08.03.2017
  • 26. März 2019  - 

    ganztags
  • 27. März 2019

Interkulturell kompetent führen

Die Zahl immigrierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigt angesichts des Personalmangels im Gesundheitswesen/der Altenhilfe und den Bemühungen, Fachkräfte aus dem Ausland zu akquirieren, immer weiter an. Mehr als 50 % Migranten innerhalb der Mitarbeiterschaft einer Einrichtung sind dabei keine Seltenheit mehr. Religiöse, kulturelle und sprachliche Verschiedenheiten führen nicht selten zu Kommunikationsschwierigkeiten innerhalb eines Teams, zwischen der Führungskraft und Mitarbeiter/ innen und mit Bewohnern/Patienten.

  • Wie können Sie als Führungsverantwortliche/r dieser interkulturellen Herausforderung begegnen?
  • Was ist Alltagsrassismus und wie können Sie diesen überwinden?
  • Wie können Sie die Chancen nutzen, die gemischte Teams in sich tragen, und ausländische Mitarbeiter langfristig binden?

Gehen Sie diesen und anderen Fragestellungen im Rahmen des Seminars nach. Werden Sie sensibel für kulturelle Differenzen und lernen Sie positiv damit umzugehen. Reflektieren Sie Ihre bereits vorhandenen interkulturellen Kompetenzen, um sie im Arbeitsalltag beim Umgang mit Mitarbeiter/innen aus anderen Kulturen gezielt einzusetzen. 

Dozentin 
Silke Ettling

Ethnologin (M.A.), Pharmazeutisch-technische Assistentin, freie Kommunikationstrainerin, Lehrbeauftragte am Institut für Interkulturelle Kommunikation an der LMU München

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zielgruppe

Führungsverantwortliche in Einrichtungen des Gesundheitswesens und der Altenhilfe

Kosten

Seminargebühr 305,– €/
inkl. Tagungspauschale
Für katholische Einrichtungen
290,– €/
inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 12-19

Download

F 12 - 19 Interkulturell kompetent führen

Copyright: © caritas  2019