URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-12-21-fuehren-und-leiten-einer-kleineren-einheit--meine-aufgabe-eine-persoenliche-herausforderung
Stand: 08.03.2017
  • 9. März 2021  - 

    ganztags
  • 7. Juli 2021

Führen und Leiten einer kleineren Einheit – Meine Aufgabe, eine persönliche Herausforderung!

Termine
Abschnitt 1 09.03. - 10.03.2021 
Abschnitt 2 11.05. - 12.05.2021 
Abschnitt 3 06.07. - 07.07.2021

Mit veränderter Gesetzeslage und auch Konzepten gewinnen kleinere Abteilungen und Bereiche
in den Unternehmen des Gesundheitswesens und der Altenhilfe zunehmend mehr an Bedeutung.
So ist beispielsweise der Bereich der sozialen Betreuung mit Inkrafttreten des PSG I in
Altenpflegeeinrichtungen enorm gewachsen.
Mit steigendem Personalbedarf, veränderten Konzepten und Aufgabenstellungen, braucht
es verlässliche und verantwortliche Mitarbeiter/innen, die diese kleinen Bereiche, sei es in der
sozialen Betreuung, sei es in der Küche oder sei es in der Hauswirtschaft, verantwortlich
übernehmen und leiten.

Haben Sie eine solche Verantwortung übernommen?
Sicher haben Sie Vorstellungen, wie Sie die Dinge angehen wollen. »Chef« oder »Chefin«
sein, fühlt sich aber irgendwie auch noch nicht so richtig und stimmig an.
Vor allem in der ersten Phase treten unerfahrene Führungspersonen häufiger »ins Fettnäpfchen«
oder auf "Tretminen", mit denen sie nicht gerechnet haben. Fallstricke, die oft nur schwer
zu bewältigen sind.

Gerne unterstützen wir Sie darin, diese Aufgabe fachlich fundiert, sicher und mit Freude zu übernehmen.
Im Rahmen des Seminares erhalten Sie Grundlagen, Anregungen und Tipps zur Übernahme
Ihrer Leitungsaufgaben, indem Sie

  •  Für sich ein stimmiges Leitbild als Führungsperson auf der Grundlage des Unternehmensleitbilds
     erarbeiten
  • Die Erwartungen reflektieren, die von verschiedenen Seiten an Sie herangetragen werden
  • sich Ihrer neuen Aufgabe und Rolle bewusst werden und ein entsprechendes Rollenbild entwickeln
  • wesentliche Führungsinstrumente kennen lernen

Dozent
Rolf Lorenz
Dipl. Krankenpfleger, Dipl. Psychologe, adhoc coaching Nürnberg

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

 

 

Zielgruppe

Leiter*innen einer kleineren Einheit, die sich Grundlagenwissen zur Führung aneignen wollen, wie z.B. Leitungen des Sozialdienstes, der sozialen Betreuung, Küchenleitungen, Tagespflegeleitungen, Teamleitungen in Sozialstationen und Interessierte

Kosten

943,– €

Für katholische Einrichtungen
898,– €

Veranstaltungsnummer

F 12 - 21

Download

F 12 - 21 Führen und Leiten einer kleineren Einheit – Meine Aufgabe, eine persönliche Herausforderung!

Copyright: © caritas  2021