URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-12.2-22-wissen-zur-expertenberatung-palliative-symptomlinderung
Stand: 08.03.2017
  • 21. Juli 2022  - 

    Beginn: 09:00 Uhr
  • 22. Juli 2022

    Ende: 16:30 Uhr

Wissen zur Expertenberatung - Palliative Symptomlinderung

Einführende Überlegungen
Über eine grundlegend empathische und ergebnisoffene Gesprächsführung hinaus benötigen Sie als qualifizierte*r Gesprächsbegleiter*in auch Wissen
zu medizinischen Notfallsituationen:

  • Wie läuft eine Reanimation ab?
  • Welche zu erwartenden Einschränkungen haben Patientinnen/Patienten,
    die langfristig beatmet werden?

Gehen Sie diesen und anderen Fragen rund um medizinisches Wissen im Rahmen des Seminars nach.

Ziele
Sie vertiefen und erweitern Ihr medizinisches Wissen zu Notfallsituationen
und deren zum Teil langfristige Auswirkungen und Einschränkungen für die Betroffenen.
Darüber hinaus gewinnen Sie Sicherheit in der Gesprächsbegleitung.

Inhalte

  • Vertiefendes Wissen über Notfallsituationen wie Reanimation und Beatmung
  • Notfallszenarien und mögliche Interventionen
  • Palliative Symptomlinderung anhand von Fallbeispielen
  • Austausch der Erfahrungen über auftretende Probleme

Methoden/Medien
Die Dozentinnen/Dozenten orientieren sich an den Prinzipien der Erwachsenenbildung. Ausgewählte Methoden und Sozialformen sind kurze theoretische Inputs, Einzelarbeit, die Arbeit in Kleingruppen und Plenardiskussionen. Darüber hinaus stehen die Reflektion der Erfahrungen aus der beruflichen Praxis sowie der Anwendungsbezug im Vordergrund.

Zielgruppe

Gesprächsbegleiter*innen gem. § 132g Abs. 3 SGB V, die ihre Qualifikation an der Katholischen Akademie oder bei anderen Bildungsanbietern abgeschlossen haben

Kosten

338,00 €
Für katholische Einrichtungen 322,00 €
(o.g. Preise inkl. Seminarunterlagen und Teilverpflegung)

Veranstaltungsnummer

F 12.2-22

Copyright: © caritas  2022