URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-16-20-neu-alles-bedacht-strategie-workshop-zur-umsetzung-des--132g-sgb-v
Stand: 08.03.2017
  • 26. März 2020

    ganztags

NEU Alles bedacht? Strategie-Workshop zur Umsetzung des § 132g SGB V

§ 132g Abs. 3 SGB V sieht eine Beratung zur gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase in stationären Altenhilfeeinrichtungen und Einrichtungen der Behindertenhilfe vor.

Dies stellt die Einrichtungen vor vielfältige Herausforderungen. So benötigen Sie ein Konzept zur Umsetzung für die institutionelle und regionale Implementierung.

Die Beratung soll vor allem der besonderen Situation der betroffenen Menschen in der letzten Lebensphase und deren Angehörigen Rechnung tragen, was mit hohen Anforderungen an den/die Gesprächsbegleiter/in verbunden ist. Dabei stehen Führungsverantwortliche unter Berücksichtigung einrichtungsspezifischer Belange u. a. vor folgenden Fragen:

  • Können wir als Einrichtung eine Beratung zur gesundheitlichen Versorgungsplanung am Lebensende anbieten?
  • Welche Möglichkeiten bzw. Wege gibt es?
  • Wollen wir die Beratung selbst durchführen, und wenn ja, mit welchen Mitarbeiter/innen?
  • Welche strukturellen, personellen und organisatorischen Aspekte gilt es zu berücksichtigen?

Holen Sie sich im Rahmen des Strategie-Workshops Impulse für Ihre Entscheidung hinsichtlich der Umsetzung des § 132g SGB V. Setzen Sie sich mit den Zielen, Inhalten, Chancen und Grenzen der gesundheitlichen Versorgungsplanung auseinander. Nehmen Sie die organisatorischen, strukturellen und personellen Voraussetzungen in den Blick. Entwickeln Sie auf der Basis der konkreten Bedingungen in Ihrer Organisation erste Ideen zur Implementierung des § 132g SGB V.

Dozentinnen/Seminarleitung
Andrea Götz

Bildungsreferentin an der Katholischen Akademie
Dr. Ariane Schroeder
Bildungsreferentin an der Katholischen Akademie

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zielgruppe

Trägervertreter/innen, Einrichtungsleitungen, Pflegedienstleitungen und weitere Führungsverantwortliche aus Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe, Ärztinnen/Ärzte

Kosten

185,- €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
176,- €/inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 16 - 20

Download

F 16 - 20 NEU Alles bedacht? Strategie-Workshop zur Umsetzung des § 132g SGB V

Copyright: © caritas  2020