URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-29-21-strategie-workshop-professionelle-beratung--der-schluessel-in-zeiten-des-personalmangels
Stand: 08.03.2017
  • 17. Juni 2021

    ganztags

Strategie-Workshop: Professionelle Beratung – Der Schlüssel in Zeiten des Personalmangels

Die Teilnahme an diesem Strategie-Workshop ist Voraussetzung für die Qualifizierung der Mitarbeiter/innen für die Beratungseinsätze gem. der §§ 37 Abs. 3 und 45 SGB XI.

Die pflegerischen Versorgungskapazitäten sind bereits jetzt sehr begrenzt. Viele Dienste können keine Aufträge mehr annehmen, da die Nachfrage hoch ist und die personellen Ressourcen knapp sind. Diese Situation wird sich in den nächsten Jahren weiter verschärfen. Wir steuern auf ein gesellschaftlich eklatantes Problem zu: Der gesetzliche Anspruch von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen auf Hilfe und Unterstützung aus der Pflegeversicherung wird vermutlich künftig nicht mehr eingelöst werden können.

Welche Rolle hat dann die professionelle Beratung in der ambulanten Pflege? Der Fokus der Pflegeberatung wird in Zukunft die Begleitung, Unterstützung und vor allem Stärkung der betroffenen Menschen und ihrer Angehörigen einschließlich ihres gesamten sozialen Unterstützungssystems sein, damit diese ihre Situation möglichst lange eigenständig bewältigen können. Darüber hinaus kennt die/ der Berater*in die Situation der Menschen und kann bei freiwerdenden (pflegerischen) Versorgungskapazitäten die Menschen mit dem höchsten Unterstützungsbedarf der professionellen Versorgung zuführen. Beratung hat hier steuernde und entlastende Funktion und geht somit weit über den Kontext der §§ 37 Abs. 3 und 45 SGB XI hinaus.

Vor diesem Hintergrund gilt es spätestens jetzt, Beratung strategisch in den Blick zu nehmen und zu professionalisieren. Im Rahmen des Strategie-Workshops werden die betriebswirtschaftlichen, konzeptionellen, strategischen und strukturellen Aspekte zur Bedeutung von Beratung in ambulanten Pflegediensten dargelegt und diskutiert. Ebenso in den Blick genommen werden die hierfür grundlegende Haltung und der systemische Ansatz von Beratung sowie die ethischen Implikationen.

Dozent*innen
Agnes Bachmann
Martina Reichl
Dr. Ariane Schroeder
Thomas Sießegger

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zielgruppe

Referenten, Vorstände, Geschäftsführungen, Pflegedienstleitungen und Pflegeberater/innen ambulanter Pflegedienste

Kosten

290,– €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
275,– €/inkl. Tagungspauschale

Wenn aus einer Einrichtung mehr als eine Person teilnimmt, erhalten Sie einen Rabatt von 10,- €/Person.

Veranstaltungsnummer

F 29 - 21

Download

F 29 - 21 Strategie-Workshop: Professionelle Beratung – Der Schlüssel in Zeiten des Personalmangels

Copyright: © caritas  2021