URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-3.1-21-aufbaumodul-i-fuer-qualifizierte-gespraechsbegleiterinnen-gem.--132g-abs.-3-sgb-v-rollenverstaendnis-und-vertiefte-kommunikation
Stand: 08.03.2017
  • 17. Mai 2021  - 

    ganztags
  • 18. Mai 2021

Aufbaumodul I für qualifizierte Gesprächsbegleiter*innen gem. § 132g Abs. 3 SGB V: Rollenverständnis und vertiefte Kommunikation

Gesprächsbegleiter*innen gem. § 132g Abs. 3 SGB V führen beratende Gespräche zur gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase in Einrichtungen der Altenhilfe und der Behindertenhilfe durch. In einem ergebnisoffenen Prozess werden Wünsche und Bedürfnisse von Betroffenen eruiert und ggf. festgehalten. Dies erfordert neben Sensibilität, persönlichen Kompetenzen und systemischer Kommunikationsfähigkeit ein medizinisch-pflegerisches Fachwissen sowie ein erweitertes Verständnis für den Umgang mit Sterben, Tod und Trauer in verschiedenen Religionen.

Eine fachlich wie persönlich herausfordernde Aufgabe!

Aufgrund der Rückmeldungen der Teilnehmer*innen der Qualifikationen zur/zum Gesprächsbegleiter*in und unseren Erfahrungen vor allem im Rahmen der begleiteten Gespräche in den Einrichtungen haben wir 3 Aufbaumodule konzipiert, die vor allem der Vertiefung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen dienen. Nutzen Sie die Aufbaumodule zum kollegialen Austausch, auch im Blick auf die hohen Anforderungen, die an Sie gestellt werden! Wählen Sie nach Ihren persönlichen Schwerpunkten aus!

Modul 1 
Rollenverständnis und vertiefte Kommunikation

Setzen Sie sich mit der Rolle als Gesprächsbegleiter*in sowie mit den Chancen und Grenzen der Gespräche zur gesundheitlichen Versorgungsplanung am Lebensende gem. § 132g SGB V auseinander und stärken Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit in der Beratung.

Seminarleitung
Andrea Götz
Bildungsreferentin Katholische Akademie

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zielgruppe

Gesprächsbegleiter*innen gem. § 132g Abs. 3 SGB V, die ihre Qualifikation an der Katholischen Akademie oder bei anderen Bildungsanbietern abgeschlossen haben

Kosten

Seminargebühr inkl. Teilverpflegung (ME/Getränke)
gesamt 1.060,– €
Seminargebühr/Modul 364,– €

für Teilnehmer*innen aus katholischen Einrichtungen
gesamt 1.010,– €
Seminargebühr/Modul 347,– €

Veranstaltungsnummer

F 3.1 - 21

Download

F 3 - 21 Aufbaumodul I für qualifizierte Gesprächsbegleiter*innen gem. § 132g Abs. 3 SGB V: Wissen zur Expertenberatung

Copyright: © caritas  2021