URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-32-21-neu-kompetente-fuehrung-multinationaler-teams
Stand: 08.03.2017
  • 24. November 2021

    ganztags

NEU Kompetente Führung multinationaler Teams

Die Zahl immigrierter Mitarbeiter*innen steigt angesichts der Akquirierung von Fachkräften aus dem Ausland immer weiter an. Mehr als 50 % Mitarbeiter*innen mit Migrationshintergrund innerhalb einer Einrichtung sind dabei keine Seltenheit mehr. Leider gelingt es häufig nicht, die Menschen mit Migrationshintergrund in die Teams zu integrieren und langfristig an die Einrichtung zu binden. Zudem führen kulturelle und sprachliche Verschiedenheiten nicht selten zu Kommunikationsstörungen innerhalb eines Teams, zwischen den Führungsverantwortlichen und Mitarbeiter*innen oder mit Bewohnern/Patienten.

  • Wie können Sie als Führungsverantwortliche*r dieser interkulturellen Herausforderungen begegnen?
  • Welche unterschiedlichen, kulturell beeinflussten Ideen von Teamarbeit gibt es?
  • … und welche unterschiedlichen Verständnisse einer "guten" Pflege und Versorgung?
  • Wie können Sie die Chancen nutzen, die gemischte Teams in sich tragen?
  • Wie können Sie ausländische Fachkräfte nicht nur gut integrieren, sondern auch langfristig binden?

Gehen Sie diesen und anderen Fragestellungen im Rahmen des Seminars nach. Werden Sie sensibel für kulturelle Differenzen und lernen Sie, konstruktiv damit umzugehen. Reflektieren Sie Ihre interkulturellen Kompetenzen, entwickeln Sie neue Handlungsstrategien und setzen Sie diese in der Zusammenarbeit mit Mitarbeiter*innen aus anderen Kulturen gezielt ein.

Dozentin
Silke Ettling

Ethnologin (M.A.), interkulturelle Trainerin, Coach

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zielgruppe

Führungsverantwortliche in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, insbesondere Geschäftsführungen, Ärztinnen/Ärzte und Pflegende mit Führungsaufgaben, Ethikbeauftragte, Interessierte.

Kosten

347,- €*/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
330,– €*/inkl. Tagungspauschale

*inkl. Einzelcoaching

Veranstaltungsnummer

F 32 - 21

Copyright: © caritas  2021