URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-33-19-ethik-im-management
Stand: 08.03.2017
  • 22. Mai 2019  - 

    ganztags
  • 23. Mai 2019

Ethik im Management

Der Führungsalltag in den Arbeitsfeldern des Gesundheits- und Sozialwesens ist von einer wachsenden Komplexität und Dynamik geprägt. Sich verändernde, zuweilen steigende Ansprüche vonseiten der Patienten, Bewohner oder Klienten einerseits und der erhöhte Kostendruck, der Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter und sich verändernde gesetzliche Rahmenbedingungen andererseits stehen sich gegenüber.

Führung zu übernehmen heißt immer häufiger, unvorhergesehen neue Situationen zu managen, die keinen gängigen Routinen zuzuordnen sind. Sie erfordern ein Ausbalancieren zwischen sich widersprechenden Erwartungen und Werten. Neben einem systemischen Denkansatz braucht es wirksame Instrumente der Reflexion, mit deren Hilfe die jeweils persönlich zu verantwortende Entscheidung auf eine angemessene ethische Basis gestellt und verständlich kommuniziert wird.

Ziele

Sie kennen die Grundlagen systemischer Führung. Auf der Basis der personalen Systemtheorie nach König/Volmer sind Sie in der Lage, den Leitfaden zur Reflexion "Ethisch Entscheiden" anzuwenden. Vor dem Hintergrund konkreter Fragestellungen aus Ihrer beruflichen Praxis erhalten Sie erste Lösungsansätze und Impulse für eine ethische Entscheidungsfindung.

Dozent/innen

Sr. Dr. Therese Butterweck
Einrichtungsleitung

Dr. Ariane Schroeder 
Referentin, Katholische Akademie

Bernd Pfeiffer
Führungsverantwortlicher in der Automobilindustrie, Schwerpunkte Prozessoptimierung, Lean Management, Systemischer Organisationsberater

 

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zielgruppe

Führungsverantwortliche in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, insbesondere Geschäftsführungen, Ärzte und Pflegende mit Führungsaufgaben sowie Ethikbeauftragte

Kosten

Seminargebühr inkl. Seminarunterlagen
und Teilverpflegung (Mittagessen/Tagungsgetränke) 345,00 €
Für katholische Einrichtungen 330,00 €

Veranstaltungsnummer

F 33 - 19

Download

F 33 - 19 Ethik im Management

Copyright: © caritas  2019