URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-7-21-intensivkurs-drg-in-der-paediatrie-2021
Stand: 08.03.2017
  • 11. März 2021  - 

    ganztags
  • 12. März 2021

Intensivkurs: DRG in der Pädiatrie 2021

2020 hatte es in sich, auch hinsichtlich der DRGs. Kaum war das MDK-Reformgesetz in Kraft getreten und die Pflege ausgegliedert, schon kam Corona: Zahlreiche Bestimmungen, Quoten und Fristen wurden geändert oder verschoben. Zeitgleich hat der Schlichtungsausschuss Bund die Arbeit aufgenommen.

Es ist nicht einfach, in dieser Zeit des steten Wandels noch die Übersicht zu behalten, nebenbei Dokumentation und Abrechnung zu optimieren, und sich auch weiterhin nicht von neuen und altbekannten Konflikten zermürben zu lassen. Reden wir darüber!

Der Intensivkurs behandelt folgende Themen: 

  • Wichtige Haupt- und Nebendiagnosen
  • Corona-bedingte Modifikationen gesetzlicher Vorgaben und abzuleitende Strategien
  • Neuerungen für 2021 in DKR, ICD, OPS, Definitionshandbuch, FPV
  • Wichtige Haupt- und Nebendiagnosen
  • erlösrelevante Prozeduren und deren Knackpunkte
  • wichtige Fragen der Neonatologie und zahlreicher weiterer Schwerpunkte
  • relevante Veröffentlichungen des Schlichtungsausschusses
  • kritische Diskussion der Pädiatrie-relevanten SEG-4 Kodierempfehlungen
  • MD-Erfahrungen mit der seit 2020 gültigen Beatmungs-DKR
  • Pädiatrie-relevante BSG-Urteile und Strategien für den Rechtsstreit
  • Themen der Teilnehmer

Die genaue Kenntnis der DKR, der ICD 10 und der zunehmend komplexen erlösrelevanten OPS-Codes ist unentbehrliche Grundlage für die Einzelfallabrechnung, die Behandlungsplanung und die Steuerung der Strukturqualität. Schlüssel zur Erlösoptimierung ist die dokumentierte Wertung des medizinischen Sachverhalts sowie deren optimale Eingliederung in den Formalismus des DRG-Systems.  

Dozent
Dr. Christian Voll

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

 

Zielgruppe

Kodierassistentinnen/-assistenten, ärztl. DRG-Beauftragte, Medizincontroller*innen und Mitarbeiter*innen mit Erfahrung in Verschlüsselungsfragen

Kosten

580,– €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
553,– €/inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 7 - 21

Download

F 7 - 21 Intensivkurs: DRG in der Pädiatrie 2021

Copyright: © caritas  2021