URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-70-20-neu-pflege-goes-digital--pflege-4.0
Stand: 08.03.2017
  • 10. September 2020  - 

    ganztags
  • 11. September 2020

NEU Pflege goes digital – Pflege 4.0

Digitalisierung, Technisierung und Vernetzung - Megatrends unseres Zeitalters, die längst die Pflege erreicht haben. Fachzeitschriften, Magazine, Online-Medien künden werbewirksam von einer neuen, schöneren, weil menschenorientierteren Pflegewelt.

Neben der digitalen Pflegedokumentation stehen Smart Patient Rooms/Smart Homes, intelligente Assistenzsysteme, Pflegerobotik, digitale Lernsysteme und E-Learning hoch im Kurs.

Angesichts der Vielzahl technischer Entwicklungen fällt es schwer, den Überblick zu bewahren. Zudem verschwimmen Utopie und Wirklichkeit in der öffentlichen Diskussion allzu oft. Wegweisende Entwicklungen nicht zu verschlafen, aber auch nicht jedem Trend nachzujagen, sind zentrale Herausforderung unseres Zeitalters.

  • Verschaffen Sie sich einen realistischen Überblick über die technischen Lösungen, die schon heute praxistauglich umsetzbar sind.
  • Erfahren Sie, welche Systeme das Potential haben, Ihren Alltag in der Betreuung, Pflege und Anleitung zu erleichtern.
  • Erhalten Sie Impulse zum verantwortungsvollen Einsatz in Ihrer Einrichtung.

Dozentin
Prof. Dr. Sandra Bensch

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zielgruppe

Pflege-, Bereichs-, Wohnbereichs- und Stationsleitungen, Pflegefachpersonen der direkten Pflege und Praxisanleitende aus dem ambulanten Akut- und Langzeitpflegebereich

Kosten

357,– €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
340,– €/inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 70 - 20

Download

F 70 - 20 Pflege goes digital – Pflege 4.0

Copyright: © caritas  2020