URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-73-18-faszination-handpuppen-und-marionettenspiel
Stand: 08.03.2017
  • 24. April 2018

    ganztags

Faszination Handpuppen- und Marionettenspiel

Puppen aller Art sind figürliche Nachbildungen des Menschen. Sie gehören zu den ältesten und häufigsten Spielzeugen. Jeder hatte einmal eine Puppe oder ein Stofftier!

(Hand)Puppen erleichtern als "Türöffner" den emotionalen Zugang zu Menschen mit Demenz und die Kommunikation mit ihnen. Der Kontakt mit der Puppe erfreut viele dementiell Erkrankte sichtlich, eine deutlich gesteigerte Aufmerksamkeit und Kontaktbereitschaft sind häufige Reaktionen. Puppen sind also alles andere als kindisch!

Kommen Sie zu einem absolut interaktiven, bastlerisch kreativen und tatsächlich "spielerischen" Tag! Ein Gewinn für Sie selbst, eine Freude für die Menschen, die Sie begleiten und betreuen: Sie gehen mit vielen Ideen und mit drei selbstgemachten Puppen, einer Papier-, einer Handpuppe und mit einer Marionette nach Hause, die Sie wiederum ebenso selbst zu Hause einfach in Ihrer Bastel- oder Handwerksgruppe herstellen können. Entdecken Sie viele Möglichkeiten, Handpuppen und Marionetten in die Angebote der sozialen Betreuung bzw. im Alltag der Pflege bei Menschen mit und ohne Demenz zu integrieren! So lernen Sie etwa, Puppen auf der Basis der personenzentrierten Pflege nach Tom Kitwood einzusetzen.

Dozentin:
Jana Glück
Dipl.-Sozialpädagogin (FH) mit Schwerpunkt Systemischer Ansatz/Beratung, Fachautorin in der Seniorenbetreuung, Auditorin/QMB SocialCert, Logotherapeutin, langjährige Mitarbeiterin der Heimaufsicht

Zielgruppe

zusätzliche Betreuungskräfte, Mitarbeiter/innen der sozialen Betreuung, Präsenzkräfte, Pflegekräfte, Gerontopsychiatrische Fachkräfte, ehrenamtlich Engagierte, Interessierte

Kosten

129,– €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
123,– €/inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 73 - 18

Download

F 73 - 18 Faszination Handpuppen- und Marionettenspiel

Copyright: © caritas  2018