URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-78-21-qualifikation-zur-patientenfuersprecherin-zum-patientenfuersprecher
Stand: 08.03.2017
  • 6. Oktober 2021  - 

    ganztags
  • 19. November 2021

Qualifikation zur Patientenfürsprecherin/zum Patientenfürsprecher

Termine
06.10. - 07.10.2021
18.11. - 19.11.2021

Das Patientenrechtegesetz vom 26.02.2013 hat die Patientenrechte erheblich gestärkt. Während die Bestellung von Patientenfürsprechern im Krankenhaus in anderen Bundesländern gesetzlich verankert ist, haben sich das Bayerische StMUG und die BKG auf die freiwillige Einrichtung geeinigt. Diese Vereinbarung bekundet den Willen, in den Kliniken unabhängige "Patientenfürsprecher" einzusetzen, und sieht auch deren qualifizierte Basisausbildung vor.
Um Patientinnen und Patienten zur Seite zu stehen, deren Anliegen und Problematiken aufzugreifen und vermittelnd zwischen allen Beteiligten zu wirken, braucht es eine solche Qualifizierung. So können Problemlagen rechtzeitig erkannt, gelöst und ggf. langwierige und kostenintensive Rechtsstreitigkeiten vermieden werden.

 

Ziele
Sie vertiefen und erweitern Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen, um die Aufgaben einer Patientenfürsprecherin/eines Patientenfürsprechers fachkundig und mit Freude wahrzunehmen. Sie kennen die rechtlichen Grundlagen und sind in der Lage, Patientinnen und Patienten zu beraten und in Konfliktsituationen zu vermitteln.


Dozent/Dozentin

Dr. Wolfgang Schaaf
Experte der Medizinethik, Kommunikationstrainer, Klinikum Straubing
Kathrin Graml-Hauser
Rechtsanwältin, Regensburg

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

 

Zielgruppe

Patientenfürsprecher*innen, die bereits in dieser Funktion tätig sind und ehrenamtlich Engagierte, die sich auf diese Aufgabe vorbereiten möchten und Kenntnis im Bereich des Gesundheitswesens, insbesondere des Krankenhauses besitzen

Kosten

880,- €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
840,- €/inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 78 - 21

Download

F 78 - 21 Qualifikation zur Patientenfürsprecherin/zum Patientenfürsprecher

Copyright: © caritas  2021