URL: www.katholischeakademie-regensburg.de/bildungsangebote/bildungsangebote/f-98-21-aromapflege-fuer-die-pflege
Stand: 08.03.2017
  • 21. Oktober 2021

    ganztags

Aromapflege für die Pflege!

Die ganzheitliche Sichtweise der Aromapflege stellt die individuellen Bedürfnisse der Patienten/Patientinnen und Bewohner/innen in den Mittelpunkt. Sie/Er erfährt Aufmerksamkeit, Nähe, Zuwendung, achtsame Berührung, sie/er wird stets "als Mensch" gesehen. Ganzheitlichkeit bedeutet dabei selbstverständlich auch die Einbeziehung von An-/Zugehörigen und der Pflegenden selbst. Die Wirkung ätherischer Öle, Hydrolate und naturreiner Pflanzenöle über die intakte Haut und den Geruchssinn eröffnet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten im pflegerischen Bereich. Aromapflege ist als komplementäre Pflegemethode seit langem anerkannt.

Entdecken Sie die Möglichkeiten der Aromapflege in Form von

  • Waschungen/Hand-Fußbädern,
  • Einreibungen/Ausstreichungen,
  • Kompressen/Wickeln.

 Setzen Sie sich auseinander mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Pflanzenölen und Fetten für 

  • Mundpflege,
  • Prophylaxen,
  • Raumbeduftung.

Lernen Sie ausgewählte ätherische Öle und Pflanzenöle kennen, die Sie in verschiedenen Pflegesituationen mit einem Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität einsetzen können.

Dozentin
Gertrud Schollwöck
Altenpflegerin für gerontopsychiatrische Pflege, Kursleiterin Basale Stimulation, ärztlich geprüfte Aromapraktikerin

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zielgruppe

Pflegekräfte in Krankenhäusern, Einrichtungen der (teil-)stationären Altenhilfe und der ambulanten Pflege sowie Hospizeinrichtungen, Interessierte

Kosten

164,– €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
156,– €/inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 98 - 21

Download

F 98 - 21 Aromapflege für die Pflege!

Copyright: © caritas  2021